Voor het weergeven van de inhoud op deze pagina is een nieuwe versie van Adobe Flash Player vereist.

Adobe Flash Player ophalen

nachrichten

Renovierung der ├Âffentlichen Toiletten am Bahnhof Kevelaer in nur einem Tag!

Seit 2001 hatte Kevelaer Erfahrungen mit vier HighGienic-Toiletten am Rathaus gesammelt. Die einzigartigen Merkmale der HighGienic-Toiletten - ihre niedrigen Wartungs- und Verwaltungskosten, ihre einfache Benutzung und ihr hohes Hygieneniveau ÔÇô waren 2004 Grund f├╝r die Stadt, sich erneut f├╝r unsere Toiletten zu entscheiden. Dieses Mal auf dem Antwerpener Platz, einem der zentralen ├Âffentlichen Parkpl├Ątze der Stadt.

Daher war es auch nicht verwunderlich, dass jetzt bei der erneuten Erweiterung der Zahl ├Âffentlicher Toiletten die Wahl wieder auf die HighGienic-Toiletten fiel

Adobe Reader Klicken Sie hier f├╝r den Report

 

 

K├Âln- Versenkbare Pipi-Becken "Urilifts" gegen Wildpinkler am Dom

Der Spitzenkreis "Dombauumgebung" macht ernst: Damit die Domtreppe k├╝nftig nicht mehr verdreckt wird, werden demn├Ąchst "attraktive M├╝llbeh├Ąlter" aufgestellt - allerdings nur am oberen und unteren Gel├Ąnder der Domtreppe.

Au├čerdem k├╝ndigte Baudezernent Bernd Streitberger am Donnerstag beim Treffen des Spitzenkreises an, dass die Kanten der Hochbeete auf dem Roncalliplatz angefr├Ąst werden. Skater haben dann keine Chance mehr, an den Kanten entlangzurutschen.

Es ging auch um die zwei geplanten, versenkbaren Urinale, die "Urilifts", am Bahnhofsvorplatz und im Bereich Heumarkt.

Mit den Urinalen, die abends aus dem Boden hochgefahren werden und tags├╝ber kaum zu sehen sind, soll vor allem verhindert werden, dass weiterhin hemmungslos an den Dom gepinkelt wird - nach Sch├Ątzungen etwa 15.000 Liter pro Jahr.

Die Abfallwirtschaftsbetriebe (AWB) wollen die beiden Urinale spendieren. Der Auftrag an den niederl├Ąndischen Hersteller ist bereits erteilt, damit es noch vor Karneval klappt. Zur Zeit werden die Verfugungen f├╝r das Grobsteinpflaster getestet.

Die h├Âlzernen Losbuden der Dombaulotterie verschwinden von der Domplatte. Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner erl├Ąuterte am Donnerstag das Konzept f├╝r die Dombaulotterie. Der Losverkauf wird ganzj├Ąhrig in die Gesch├Ąfte in unmittelbarer Domumgebung verlegt.

Adobe Reader Klicken Sie hier f├╝r den urspr├╝nglichen Report

 


 

Neu in Deutschland! - K├Âln: erste Stadt Deutschlands mit Versenkbare Urinale gegen "Wildpinkeln"

In K├Âln sollen Deutschlands erste versenkbare Urinale gegen "Wildpinkeln" installiert werden.

In K├Âln soll am Montag, den 11. August 2008, das deutschlandweit erste versenkbare Urinal installiert werden. Der so genannte UriLift wird im Rheinauhafen aufgebaut werden, um "Wildpinkeln" zu unterbinden. Verantwortlich f├╝r die Installation und den Betrieb des versenkbaren Urinals ist der Betreiber des Rheinauhafens.

Der UriLift im Rheinauhafen ist der erste in einer Reihe von geplanten UriLiften in K├Âln; sp├Ąter sollen weitere folgen, so etwa am Bahnhofsvorplatz und am Heumarkt.

Ein UriLift ist ein zylinderf├Ârmiges Urinal aus rostfreiem Stahl, das tags├╝ber nur als Kanaldeckel zu erkennen ist und wird erst abends durch den Betreiber aus dem Boden gehoben.

Drei Personen k├Ânnen dann gleichzeitig darin ungest├Ârt und ohne Sichtkontakt urinieren. Jeder UriLift ist au├čerdem diskret beleuchtet und verf├╝gt ├╝ber eine automatische Sp├╝lung.

Adobe Reader Klicken Sie hier f├╝r den urspr├╝nglichen Report